Spielplan: "Die Dame vom       Maxim"

 

 

 

Hier findet Ihr alle Spieltermine von Christian Faul im Stück "Die Dame vom Maxim" auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen des Theater Donauwörth e.V.


Spieltermine

Tag Datum Uhrzeit  Rolle Besonderh. Tickets
Sa. 27.06.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle) Premiere  01.03.16
Fr. 03.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle) Familienauff. 01.03.16
Sa. 04.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle) Familienauff. 01.03.16
So. 05.07.2015 16:00 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle) Nachmittags 01.03.16
Fr. 10.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16
Sa. 11.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16
Mi. 15.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16
Fr. 17.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16 
Sa. 18.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16 
Mi. 29.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16 
Fr. 31.07.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16 
Mi. 05.08.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16 
Fr. 07.08.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)   01.03.16
Sa. 08.08.2015 20:30 Uhr Mozarella & Hotelpage (Doppelrolle)  letzte Auff. 01.03.16

Inhalt

Die zwei Freunde Petypon und Mongicourt haben eine durchzechte Nacht im berüchtigen Lokal "Chez Maxim´s" verbracht. Am nächsten Morgen findet der biedere Arzt Dr. Petypon in seinem Bett eine junge Dame vor, die sich rasch als die sehr anhängliche Tänzerin Crevette aus dem Maxim entpuppt. Nun gilt es, die Dame vor der Ehefrau zu verstecken! Doch durch ein Missverständnis wird Crevette  zu allem Übel auch noch für seine Ehefrau gehalten und zu einer Verlobungsfeier auf ein Schloss in der Provinz eingeladen. Die falsche Gattin wird von der Damenwelt in der Provinz allgemein bewundert und ihre komisch-frivolen Entgleisungen für einen nachahmenswerten Pariser Modetrend gehalten. Doch dann taucht Petypons richtige Gattin auf und dessen Versuche, seine Haut zu retten, werden immer aberwitziger.


Von Anfang bis Ende ist diese Verwechslungskomödie von Georges Feydeau eine rasante Abfolge witziger Einfälle und haarsträubender Situationen. Mit Musik, Tanz und Gesang im Stil der 20er Jahre erwartet die Zuschauer ein höchst amüsanter Theaterabend auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen in Donauwörth.


Aufführungsort