Spielplan: "Emil und die Detektive"

 

 

 

 

Hier findet Ihr alle Spieltermine von Christian Faul im Stück "Emil und die Detektive" auf der Bauernbühne Auchsesheim des Theater Donauwörth e.V.


Spieltermine sind:

Tag Datum Zeit Rolle Besonderh. Ticket
So. 10.07. 17:00 Grundeis Premiere
Do. 14.07. 18:30 Grundeis  
Sa. 16.07. 15:00 Grundeis  
So. 17.07. 15:00 Grundeis  
Do. 28.07. 18:30 Grundeis  
Sa. 30.07. 20:00 Grundeis  
So. 31.07. 15:00 Grundeis  
So. 31.07. 20:00 Grundeis  
Do. 04.08. 20:00 Grundeis letzte Auff.

Inhalt

Zum ersten Mal darf Emil Tischbein aus der heimatlichen Kleinstadt alleine nach Berlin zur Großmutter fahren. Die zur finanziellen  Unterstützung  mitgegebenen 140 Mark, werden Emil im Zugabteil von einem Mitreisenden, der sich Herr Grundeis nennt,  gestohlen. So warten Emils Großmutter und seine Kusine Pony Hütchen vergeblich am Bahnhof Friedrichstrasse, da Emil am Bahnhof Zoo aussteigt, um den Dieb zu verfolgen. An die Polizei mag er sich nicht wenden, da er selbst zuhause eine „unfassbare, unglaubliche Straftat“ begangen hatte. In der großen fremden Stadt, erhält Emil unerwartet Hilfe durch Gustav mit der Hupe. Dieser trommelt innerhalb kurzer Zeit, eine ganze „Detektivbande“ zusammen, organisiert einen Nachrichtendienst und alle beginnen zusammen unter der „Parole Emil“  eine Verfolgungsjagd vom Berliner Hotel Kreid durch den Park bis zum großen Finale in der Bank und im Polizeipräsidium..


Über die Rolle von Christian Faul

Grundeis ist der Gauner, welcher Emil Tischbein im Zug nach Berlin 140 Mark stiehlt. Emil und seine "Detektive" verfolgen ihn um Emil´s Geld zurück zu bekommen und Grundeis zu stellen.


Aufführungsort